NEWS  

Testspiel HC Panthers vs Knights 4:4 (0:3/3:0/1:1)

Noch vor dem Trainingsweekend in Lustenau stand für die Knights das erste Testspiel für die neu in die ZEP eintretenden Panthers auf dem Programm.

Gegen einen motivierten und schnell spielenden Gegner konnte die Knights bestens dagegen halten. Sah es doch in den letzten Jahren bei den ersten Saisonspielen jeweils ganz anders aus.

Aus einer gut organisierten Defensive und starken Rückhalt durch Roy im Tor setzten die Knights immer wieder über Konter offensive Nadelstiche. Der direkte Zug aufs Tor wurde konsequent gesucht und die Pausenführung von 3:0 war das Resultat davon.

Der zweite Abschnitt verlief ähnlich wie das Startdrittel. Nur ein weiteres Tor auf Seiten der Knights wollte in dieser Phase nicht fallen. Kurz vor der Pause kahmen sie aber ein weiteres mal, die 5 Minuten welche die Knights komplett den Faden verloren. War es die schöne Führung oder die Kräfte die nachliessen...? Egal, die Panthers nutzten das so schnell aus, dass die Ritter sich noch mit einem 3:3 in die Pause retteten.

Im Schlussdrittel war die Konzentration wieder da. Das Spiel ging hin und her und man merkte das beide Mannschaften den Sieg suchten. Wieder konnten die Knights zum 4:3 vorlegen. Die Panthers liessen aber nicht locker. Das Spiel nahm weiter an Tempo zu, die Bandenduelle härter geführt, ein richtiger Fight bis zum Schluss. Mit diesem Willen schafften die Panther schon verdient noch den Ausgleich zum 4:4.

Erster Test - super Leistung, super Einstellung, viel Positives.

So kann es weitergehen. Nun heisst es: Ab nach Lustenau ins Trainingsweekend!

Knights Go!

Torschützen für die Knights: 2x Roger Gerber, Roman Colombo, Pascal Vlasek

ARCHIV

ARCHIV

AKTUELL

Copyright © 2020 Bubikon-Wolfhausen Knights. Alle Rechte vorbehalten.