NEWS  

HC Zürich Dolphins vs Knights 6:12 (2:2/3:6/1:4)

An diesem Sonntag Nachmittag stand für die Knights ein enorm wichtiges Spiel im Hinblick auf den Ligaerhalt auf dem Programm.

Als Gegner standen den Knights schon zum zweiten mal in diesem Monat die Dolphins gegenüber. Nur zwei Punkte ist die Differenz in der Tabelle vor diese Spiel zugunsten der Knights. Das heisst verlieren verboten um den Abstand auf einen Abstiegsplatz gleichzuhalten.

In der Vorbereitung war das Spiel einiges intensiver als es sich auf dem Spielfeld anfühlte. Schnell war klar, heute muss einfach einen Sieg her. Die Dolphins nicht annähernd so stark aufgestellt wie noch im Hinspiel mussten so einfach zu packen sein. Wäre da nicht die Sonntags-Allergie.... Es dauerte sehr lange bis die Knights im Spiel ankamen. Zur ersten Pause begnügte man sich mit einem 2:2. Der Start ins Mitteldrittel verschlief man dann regelrecht. Zwei Schüsse der Dolphins und schon lagen die Knights ohne einmal gewechselt zu haben bereits mit zwei Toren in Rückstand.

Was dann folgte war jedoch eine sehr starke Teamleistung. Es blieb ruhig auf der Bank und die Ritter fingen endlich an Hockey zu spielen. Nun flogen die Scheiben regelrecht in Richtung Tor der Dolphins und das bis zum Ende des Spiels. Bravo Jung!! Das war eine ganz starke Reaktion auf den zwischenzeitliche Rückstand.

Zum Schluss nach längerer Zeit wieder mal mehr als 10 Tore erzielt durch 9 verschiedene Torschützten. So kann es weitergehen.

Knights go!!

ARCHIV

ARCHIV

AKTUELL

Copyright © 2020 Bubikon-Wolfhausen Knights. Alle Rechte vorbehalten.