NEWS  

Knights vs EHC Adetswil 2:4 (1:2/0:1/1:1)

03.02.2017

 Starker Gegner - schmales Kader

 

Leider waren die Knights an diesem Abend nicht in der Lage den 4. Spiel in Serie zu gewinnen. Mit nur zwei Blöcken, darunter noch ein Joker, reichte es nicht gegen eine starke Adetswiler Mannschaft.

 

Ziel war es das Spiel lange ausgeglichen zu gestalten und wenn sich eine Chance ergibt diese sofort auszunutzen. Das gelang zu Beginn ausgezeichnet. Die Knights konnten sogar in Führung gehen, jedoch reichte die Energie nicht über das komplette Drittel und durch diesen Einbruch mussten die Knights mit einem Rückstand in die erste Pause gehen.

 

Das Mitteldrittel war zu unserem Überaschen sehr ausgeglichen. Beide Seiten mit einigen Schüssen aber das Spielgeschehen fand vorwiegend in der Mittelzone statt. Einziger Treffer gelang aber leider dem Gegner...

 

Wir glaubten weiter an uns und mobilisierten unsere letzten Kräfte. Nun verlagerte sich das Spiel mehr und mehr ins Drittel der Adetswiler. Die Pace war sehr hoch bei den Ritter. Scheibe um Scheibe wurde aufs Tor gearbeitet doch der Torhüter der Adetswiler hatte einen super Abend eingezogen. Leider reichte es einfach nicht mehr näher ran zu kommen. Gratulation an den Gegner welche unsere Miniserie so zunichte gemacht hat.

Aber dennoch toller Hockeyabend - super Einstellung - super Gekämpft.

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload

ARCHIV

Please reload

ARCHIV

Please reload

AKTUELL

Copyright © 2016 Bubikon-Wolfhausen Knights. Alle Rechte vorbehalten.